Art.-Nr.: 05

Uelversheimer Rosé Spätburgunder

Uelversheimer

Qualitätsstufe Qualitätswein bestimmter Anbaugebiete (Q.b.A)
Jahrgang 2020
Geschmacksrichtung trocken
Rebsorten Spätburgunder

Boden Löß mit Kalkeinschlüssen im Uelversheimer Tafelstein

Ausbau Teilweise erfolgt der Ausbau im neuen Barrique, teilweise im Edelstahl. Die Weine werden bis kurz vor der Füllung auf der Feinhefe belassen und 1-2 mal pro Woche aufgerührt. Dadurch bleibt die Hefe in Schwebe, schützt den jungen Wein vor Oxidation und gibt die wertvollen Inhaltsstoffe an den Wein ab. Dadurch wird der Wein fülliger und cremiger. Die beiden Partien (Holzfass und Edelstahl) werden dann im perfekten Verhältnis miteinander verschnitten.

Beschreibung Harmonischer Roséwein, der sich von unseren frisch-fruchtigen Rosé Gutsweinen unterscheidet durch seine Länge und Komplexität. Während die einen ihre Stärke als leichter Sommerwein ausspielen möchte dieser Wein hier mehr sein. Ein gehaltvoller Begleiter zum Essen, der die Aromen des Spätburgunders perfekt zur Geltung bringt.

Alkoholgehalt 11,4 % Vol.
Säuregehalt 5,8 g/l
Restsüße 3,2 g/l
Flaschengröße 750ml
Allergene Sulfite
Herkunftsland Deutschland
Art der Abfüllung Erzeugerabfüllung
Preis pro Flasche 8,90* € 11,87 / l

Expertise ansehen

Zurück

* enthält die gesetzliche MwSt. zzgl. Versandkosten innerhalb Deutschlands